Company of Music

COM Academy

Österreichweit einzigartig ist nicht nur der eigene Vokalzyklus, den die COMPANY OF MUSIC seit der Saison 2014/15 im Wiener Konzerthaus gestaltet, sondern auch das vielfältige Fortbildungs‐ und Partizipationsprogramm für Chöre und deren Leiter, das Johannes Hiemetsberger und seine Sängerinnen und Sänger in Kombination mit einem Konzert anbieten: Die „COM Academy“ kann überall dort stattfinden, wo das Ensemble konzertiert und auf Wunsch maßgeschneidert an die Bedürfnisse und Interessen vor Ort adaptiert werden.

 

COM, sing mit!

...und am Ende singt der Saal alleine weiter. So ist es, wenn die COMPANY OF MUSIC zu MitSingKonzerten lädt, denn da geht es um weit mehr als um das lustvolle Einstudieren vielfältiger Lieder, Songs und Chorstücke aus aller Herren Länder. Hier wird schnell klar, worin die Faszination Chor überhaupt begründet liegt, ja – mehr noch – was einen Chor überhaupt ausmacht. Zwischendurch und obendrein singt die COMPANY OF MUSIC selber immer wieder kurze Auszüge aus dem aktuellen Programm.

DAUER
Je nach Zielgruppe 30‐60 Minuten

VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME
mitgebrachte Neugierde. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich (wir singen ausschließlich ohne Noten).

ZIELGRUPPE
COM‐MitSingKonzerte können für folgende Zielgruppen konzipiert werden:
• Bring your Family! – generationenübergreifend und für die ganze Familie
• Schulkonzerte ‐ altersadäquat und thematisch aufbereitete Programme
• Gemeinsam mit bestehenden Chören unterschiedlichster Art

LEITUNG
Johannes Hiemetsberger und Mitglieder der COMPANY OF MUSIC

COACHING MIT JOHANNES HIEMETSBERGER

IDEE
Johannes Hiemetsberger arbeitet entweder mit dem Chor/Vokalensemble oder begleitet eine Probe und reflektiert mit Chor und Chorleiter anschließend den Status quo und gibt Tipps und Tricks für die nächsten gemeinsamen Schritte.

ZIELGRUPPE
Chöre und Vokalensembles bzw. ChorleiterInnen derselben, eventuell auch Chorverbände und Vokalakademien.

Es tut gut, das eigene Tun zu reflektieren und neue Impulse und Anregungen für die Arbeit mit dem Chor oder dem Vokalensemble zu bekommen. Johannes Hiemetsbergers Expertise als Lehrender für Chor‐ und Ensembleleitung geht weit über die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien hinaus, wo er angehende MusiklehrerInnen in Sachen Chor und Chorleitung betreut. Auf Seminaren und Workshops in vielen Ländern Europas, auf den Philippinen, in Taiwan oder in den USA sowie im Rahmen seines Stimmen‐Festivals in Freistadt arbeitet er mit Ensembleleitern unterschiedlichster Erfahrungshorizonte.

In Kombination mit einem COMPANY OF MUSIC‐Konzert begleitet Johannes Hiemetsberger die Arbeit von ChorleiterInnen und Chor bei einer „normalen“ Probe und gibt anschließend Feedback, Tipps und Anregungen für die eigene Arbeit. Videoanalysen und Literaturtipps inklusive.

Coaching‐Inhalte werden im Voraus vereinbart und auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

DAUER
nach Vereinbarung

VOKALE WELLNESS FUER DEN EIGENEN CHOR

Die Mitglieder der COMPANY OF MUSIC singen nicht nur, sie sind auch gefragte ReferentInnen auf einschlägigen Chorwochen, Seminaren, Workshops und begeisterte Musikvermittler im umfassenden Sinn ‐ und mit ganz verschiedenen Schwerpunkten: Stimmbildung, Kinderchor, Jugendchor, Jazz und Pop, Chanson, Alte Musik etc.

IDEE
In Kombination mit einem Konzert der COMPANY OF MUSIC bieten Johannes Hiemetsberger und seine Company all ihre pädagogischen Kompetenzen in Form eines maßgeschneiderten Fortbildungstages für Ihren Chor an. Fortbildung daheim, ein Tag vokaler Wellness.

 

ZIELGRUPPE
Chöre und Vokalensembles bzw. ChorleiterInnen derselben, Chorverbände und Vokalakademien

 

DAUER
3 Stunden bis einige Tage ‐ je nach Vereinbarung

COMpanies & COMPANY | Coaching fuer Fuehrungskraefte

Was brauchen hochqualifizierte SängerInnen vom Dirigenten, damit sie ihr Potential ausschöpfen können und ein homogenes Ensemble wie die COMPANY OF MUSIC formen können? Welche Rolle hat der Dirigent, der ja – als einziger! ‐ auf der Bühne nicht klingt? Was bedeutet Dirigieren eigentlich?
Es gibt viele Entsprechungen zwischen Companies und der Company, die von Johannes Hiemetsberger in Form eines Dirigierworkshops mit Mitgliedern der COMPANY OF MUSIC thematisiert werden.

IDEE
In Wahrheit ist die Company" auch eine "Company" : sie besteht aus lauter Profis und klingt dann am besten, wenn die Sängerinnen und Sänger ihr gesamtes künstlerisches Potential im Sinne der gemeinsamen Idee und unter Anleitung ihres Dirigenten ausspielen können ‐ und wollen. Vor diesem Hintergrund spürt Johannes Hiemetsberger mit den Workshopteilnehmerinnen und ‐ teilnehmern Aspekten wie "Mitarbeitermotivation", Rollenverständnis und der Frage nach, was "Leiten", "Führen" und "Dirigieren" eigentlich heißen kann...

ZIELGRUPPE
Führungskräfte aller Art; musikalische Kenntnisse sind keine Voraussetzung, aber auch nicht hinderlich Die genauen Coaching‐Inhalte werden im Voraus vereinbart und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

COM zur KOSTprobe!

IDEE
Vom Glück, den Entstehungsprozess eines neuen Stücks Musik miterleben zu dürfen, können die SängerInnen der COMPANY OF MUSIC und Johannes Hiemetsberger erzählen – und sie tun das mit Freude im Rahmen der „Kostproben“ ‐ einer offenen Werkstatt in Anwesenheit von Komponisten und Textern der vom Ensemble in Auftrag gegebenen Werke.

 

ZIELGRUPPE
Exklusiv für Abonnenten

COMPanion

Seit 2015 übernimmt die COMPANY OF MUSIC jährlich die Patenschaft für einen Wiener Schulchor und baut so Brücken zum jungen vokalaffinen Publikum. Johannes Hiemetsberger und seine SängerInnen begleiten die Arbeit des Chors und dessen Leitung auf Wunsch, veranstalten im Vorfeld eines Zykluskonzerts einen gemeinsamen Workshop und laden den ausgewählten Chor ein, im Vorfeld eines Zyklusprogramms ein eigenes Kurzkonzert im Wiener Konzerthaus zu gestalten. Der COMpanion 2016-17 ist der "Wiener Jugendchor" (Leitung: Andrea Kreuziger).

Impressum Mitgliederbereich