„In Keplers garden“ – Debut beim Ars Electronica FESTIVAL 2021

Wir freuen uns auf die erstmalige Einladung zum Festival Ars Electronica 2021 in Linz, in dessen Rahmen wir am Freitag, den 10.September an der Seite des Bruckner Orchesters Linz (Dirigent: Markus Poschner) beim Projekt „Sonitus Aeterna-the Bruckner IX Projekt“  in der „Großen Konzertnacht“ am Gelände der Johannes Kepler Universität Werke von Ligeti + Scelsi musizieren werden.

Am Samstag, den 11.September sind wir gemeinsam mit der Performern Hanne Pilgrim Teil des Projekts „Create your world“.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Wir sind beseelt …

… Eine Woche waren wir „Ensemble in Residence“ bei den Montforter Zwischentönen in Feldkirch, und diese Woche war auf ganz vielen Ebenen unglaublich bereichernd. Eingerahmt

In Nomine PPP

Seit jeher werden Nachrufe auf inspirierende Persönlichkeiten in Ton gesetzt. So auch die Kantate In Nomine PPP, „komponiert von Stefano Gervasoni anlässlich des 100. Geburtstags des großen