Eröffnungskonzert des Barockfestival St. Pölten

Das Eröffnungskonzert des Barock Festival St. Pölten schwingt immer noch in uns nach – was für ein großartiger Abend, was für ein tolles Gefühl, vor einem vollbesetzten St. Pöltner Dom diese grandiose Musik zu singen! Danke dem Festival und Intendant Alois Mühlbacher für die Einladung, dem Barockorchester Monismo für‘s gemeinsame Musizieren und dem St. Pöltner Publikum für den begeisterten und lange anhaltenden Applaus. Wir sind noch auf einer großen Euphoriewelle!

Foto: Klaus Engelmayer

Beitrag teilen