Carola Bauckholt Instinkt (2008)

Wie klingen Schlitterhunde, Polarfüchse, Wale und Seelöwen und wie können diese mit der menschlichen Stimme imitiert werden? Diese Aufgaben stellt Carola Bauckholt an die Sänger:innen ihres 2008 komponierten Werkes „Instinkt“, welches im Auftrag des Deutschlandfunkes in einem Gender Kontext entstanden ist. Unsere Sänger:innen stellen sich dieser Aufgabe und das Ergebnis wird am 6.3.2023 bei der Eröffnung der große Baselitz Schau im Kunsthistorischen Museum präsentiert.

Beitrag teilen

Choryphony II im Wiener Volkstheater

Vielleicht waren Sie ja dabei!? Wir hatten am 14. April einen sehr stimmungsvollen Auftritt mit Palestrinas MISSA PAPAE MARCELLI bei choryphony II, dem Chorfest des

Zwölf Konzerte in einer Woche

Einmal HOMO SAPIENS, eine seit Monaten ausverkaufte MATTHÄUSPASSION und fünf Morgenkonzerte beim IMAGO DEI-Festival in der Kremser Minoritenkirche. Fünf Mittagskonzerte beim IMPULSE-Festival in der Wiener