„Was ist Ewigkeit für dich? …“

Vergangenen Freitag und Samstag waren wir erstmals beim Ars Electronica Festival in Linz zu Gast. Eingebettet in Bruckners monumentale 9. Symphonie (fabelhaft gespielt vom Bruckner Orchester Linz unter Markus Poschner) und klanglich in höchste Baumwipfel katapultiert von Klangkünstler und Klangraum-Virtuose Andres Bosshard, sangen wir am Freitag in der Big Concert Night die Tre Canti Sacri …

„In Keplers garden“ – Debut beim Ars Electronica FESTIVAL 2021

Wir freuen uns auf die erstmalige Einladung zum Festival Ars Electronica 2021 in Linz, in dessen Rahmen wir am Freitag, den 10.September an der Seite des Bruckner Orchesters Linz (Dirigent: Markus Poschner) beim Projekt „Sonitus Aeterna-the Bruckner IX Projekt“  in der „Großen Konzertnacht“ am Gelände der Johannes Kepler Universität Werke von Ligeti + Scelsi musizieren …

…and the winner is.. – WUNSCHKONZERT !

2022 jährt sich der Geburtstag der Company of music zum 20. Mal. Aus diesem Anlass laden wir unser Publikum bereits im Herbst 2021 ein, ein Konzertprogramm zusammenzustellen, und zwar auf offener Bühne: nachdem wir im ersten Teil des Zykluseröffnungskonzerts am 20.Oktober 2021 in kurzen Schlaglichtern aus 20 großartigen Vokalwerken vom 15. Jahrhundert bis in die …

„Ad lucem“ Neuer Company of music – Zyklus 21-22

2022 feiern wir den 20.Geburstag – und der Weg dorthin führt über das neue Abo im Wiener Konzerthaus: Nach dem umjubelten Konzert mit Bachs „Motetten“  dürfen wir an der Seite des wunderbaren Barockensembles Rota Fortunae Wien am Ostermontag 2022 Bachs „Osteroratorium“ ankündigen, in das hinein der Historiker und Philosoph Philipp Blom seine Gedanken Zum Thema …